Verdeckte Einsatzverfahren verlangen besondere Verfahren und Ausrüstung. Dass diese nicht nur die Soldaten schützt, sondern auch Steuern spart, zeigt unsere folgende Geschichte. Das deutsche U-Boot U31 liegt derzeit zur Instandsetzung in der Kieler Werft TKMS (ehemals HDW). Kampfschwimmer aus Eckernförde schnitten am Donnerstagnachmittag, den 7. Dezember, ein Stück Plastikmüll aus der Mündungsklappe des Torpedorohres, Read More

Am 23. August können interessierte Gäste und Besucher die Marine live erleben und einen Blick hinter die Kulissen werfen. Beim Tag des offenen Stützpunktes besteht die Möglichkeit Einheiten der Marine zu besichtigen. Neben schwimmenden Einheiten präsentieren sich auch die Landeinheiten der Marine der Öffentlichkeit. Neben der Marine sind sich auch eine Vielzahl an zivilen, Read More

  Landkampf und Spähaufträge bedeuten immer Schleppen! Denn alles, was benötigt wird, muss im Einsatz mitgeführt werden. Dabei sind 80 Kilogramm Gepäck schnell erreicht. Nicht nur deshalb trainieren Kampfschwimmer um stets fit zu sein, um die an sie gestellten Aufgaben zu erfüllen. Neuste Technik bietet zwar Vorteile und Überlegenheit, aber letztendlich muss Mann auch in der Lage, Read More

Das G29 ist die neue Präzisionswaffe der Spezialkräfte des Heeres und der Marine. Das „Scharfschützengewehr mittlere Reichweite“ mit dem Kaliber 8,6 mm x 70 (.338 Lapua Magnum) wird seit Mai 2017 ausgeliefert und ergänzt das G22. Es verfügt über ein Zielfernrohr mit 5 bis 25-facher Vergrößerung, ein Rotpunktvisier und eine maximale Kampfentfernung von 1.500, Read More

„Stand Back …!“, kann man nicht nur verbal sondern auch nonverbal ausdrücken. Den Kampfschwimmern, die hier beim Verlassen ihres RHIB´s gerade einen Sicherungskreis um ihre Schutzperson aufbauen, brauchen daher ganz sicher nicht reden. Alle Umstehenden machten ihnen Platz! Der Waffen- und Ausrüstungsmix ihrer Vorführung anlässlich der Kieler Woche ist stark durchmischt, um den umstehenden Publikum, Read More

„Volle Ladung!“ ist ein Ausdruck um richtig etwas „ab“ zu bekommen, aber hier steht er nur für ein bis auf den letzten Platz – mit Kampfschwimmern – gefülltes RHIB des Kommando Spezialkräfte der Marine. Die Aufnahme entstand anlässlich einer Fähigkeitsvorführung zur Kieler Woche 2017, bei der sich die Deutsche Marine in ihrer Vielfältigkeit von Einsatzmöglichkeiten zeigen, Read More

Es hat sich schnell herumgesprochen: Viele haben sich schnell einen guten Platz gesucht, um freie Sicht auf den ersten echten Höhepunkt des Open-Ship-Programms zu haben: Die Spezialkräfte der Marine führten eine Geiselbefreiung mitten im Tirpitz-Hafen vor. Im Fall einer Geiselnahme auf See oder an der Küste kommen die Kampfschwimmer des Kommandos Spezialkräfte der Marine, Read More

Kampfschwimmer sind ein Mythos. Über ihren Alltag ist nur wenig bekannt, aus gutem Grund: Sie operieren im Geheimen. Kampfschwimmer „Konstantin“ gibt es nicht wirklich – aber seine fiktive Karriere gibt uns einen Einblick in das Leben als Elitesoldat der Marine. Besonders beeindruckt hat den jungen Oberbootsmann eine Übung in den USA. „Die lief in, Read More

Je höher der Dienstgrad, desto öfter fährt man einen „Schreibtisch zur SEE“ und trägt Verantwortung für Papier und Dokumente. Dass dies auch anders sein kann, zeigt das Bild des Spezial Operationen Bootsteam (SBT) des KSM. Hier besteht der Schreibtisch aus einem Steuerstand mit seinen nautischen Instrumenten, Waffen und Waffenanlagen. Der Auftrag ist klar und, Read More

Der Journalist Jan-Philip Weisswange (JPW) – hier sein empfehlenswerter Strategie & Technik Blog – war auf der Messe Boot 2017 in Düsseldorf und konnte da das KSM vor Ort live erleben. Mit dabei: Die neueste Ausrüstung der Kampfschwimmer, hier die Einsatzkampfbekleidung mit Flammschutz Spezialkräfte, die von Lindnerhof-Taktik stammt und aus dem feuerfesten Material Pyrade, Read More