Wenn Profis etwas lernen wollen, fragen sie Profis. Eine von ihnen ist Anna von Boetticher. Wenn es um das Tauchen ohne Luftversorgung durch Tauchgeräte – das sogenannte APNOE Tauchen – geht, ist sie der Ansprechpartner in Deutschland. Anna ist die Beraterin aller Tauchereinheiten der Marine, auch die der Kampfschwimmer. Hier das exklusive Interview mit KSA.DE.

… muss man verdammt fit sein! Neben Motivation und psychischer Leistungsfähigkeit muss ein Anwärter für Spezialeinheiten auch physisch fit sein. Die physischen Belastungen der Ausbildung sind enorm und werden oft gerade von Leistungssportlern unterschätzt. Um hier zu unterstützen haben die US NAVY SEAL´s ein umfassendes Trainingsvideo erstellt. So… get wet and sandy! Hier findet, Read More

Fitness ist einer der wichtigsten Grundlagen für den Kampfschwimmer. Ernährung ist eine der wichtigsten Grundlagen für Fitness. Es ist wie bei einem Motor, er wird nur gut laufen, wenn er den richtigen Kraftstoff getankt kriegt. Für die Kameraden von den amerikanischen Navy SEALs gibt es einen eigenen Ernährungsführer. Der Navy SEAL Nutrition Guide ist ein, Read More

Flexibilität, Spannkraft, ein fokussierter Geist – Yoga ist nicht nur für strickende, ältere Damen sondern besonders auch unter Soldaten der Spezialkräfte sehr beliebt. Der englischsprachige Artikel erklärt, warum Yoga so viel mit Special Ops zu tun hat. HIER geht es zum Artikel: Why Special Ops Are Doing Yoga—And Why You Should, Too

Jeder hat Stärken und Schwächen! Um die Kampfschwimmerausbildung zu bestehen, gilt es Schwächen im Vorfeld zu erkennen und Stärken weiter auszubauen. Stärken ausbauen ist leicht. Aktivitäten die man beherrscht, die einem Spaß machen, trainiert man gerne. Aber die individuelle Schwäche im Bereich der Fitness zu erkennen und schnellstmöglich an ihnen zu arbeiten ist die, Read More