Die NATO Schule Maritime Interdiction Operational Training Centre (NMIOTC) ist in Chania, Griechenland, beheimatet und trainiert NATO Kräfte in maritimen Durchsuchungsoperationen. Die Ausbildungseinrichtung ist gerade von regulären Einheiten wie Boardingteams hoch frequentiert. Die Soldaten werden hier von griechischen Spezialkräften trainiert um effizient und handlungssicher auf „Kontakten“ vorzugehen. Einige Impressionen der Ausbildung mit Booten und, Read More

„Um 1500 kam der Alarm und zeitgleich die Anfrage nach Scharfschützen/Aufklärer Teams von den SEALs. Sofort haben sich die Männer fertig gemacht und wurden dann an diesem Morgen um 0500 von Zamboanga nach Lanao mit einer C-130 luftverlegt. Die Mission wurde Operation Haribon genannt, nach der Haribon Infantry Brigade in dem Gebiet. Dann kam NAVSOG Detachment 8 vor Ort an …“ Bei den, Read More

Ein Mitglied der „Leap Frogs“, des Fallschirmsprung Demonstration Teams der US NAVY, verunglückte gestern tödlich. Die Leap Frogs sind ein jährlich zusammengestelltes Fallschirmsprungteam, das in der Öffentlichkeitsarbeit landesweit in den USA eingesetzt wird. Sie haben einen ähnlich hohen Bekanntheitsgrad wie die „BLUE ANGELS“. In den Leap Frogs dienen fast ausschließlich NAVY SEALs und Mitglieder der, Read More

Soldaten des Jagdkommandos übten am NATO Maritime Interdiction Training Centre auf Kreta das unter Kontrolle bringen und Durchsuchen von verdächtigen Schiffen. Erst vor Kurzem hatte sich das Jagdkommando mit einem Boarding-Team an der EU-Operation „Sophia“ im Mittelmeer beteiligt, weitere Teams können jederzeit entsandt werden. Für das kleine Österreich ist das ein großer Schritt, ist, Read More

Eines der schnellsten Absetzverfahren ist das im „freien Fall“ aus einem Hubschrauber. Das Bild zeigt dies sehr plakativ. Ein Einsatzteam wird aus einem Hubschrauber in geringer Höhe über der offenen See abgesetzt. Das Verfahren sieht einfach aus, muss aber durch das Team und die Luftfahrzeugbesatzung koordiniert werden. Gerade Absetzort und Höhe sind kritisch. Zu, Read More

Das sind die Kampfretter! Hier ein paar Impressionen aus dem Einsatz. HIER gibt es mehr Infos zu den Kampfrettern.

Letzte Woche feierte das US Special Operations Command (USSOCOM), das Teilstreitkraft übergreifende Spezialkräftekommando der Vereinigten Staaten von Amerika, sein dreißigjähriges Bestehen. SOCOM wurde am 16. April 1987 – nach der Invasion von Grenada – gegründet und ist in der MacDill Air Force Base in Florida stationiert. Es ist für Ausbildung, Ausrüstung und Einsatz aller US Spezialkräfte, Read More

„No more movement“, das ist eine Meldung, die man gerne hört, z. B.: bevor man als Operator abgesetzt wird. Damit dies möglich ist, setzen Spezialkräfte als „Overwatch“ Scharfschützen ein. Einer von ihnen ist dieser italienische Kampfschwimmer der Comsubin, der mit seiner HK416 mit 16 Zoll Lauf aus einem Hubschrauber heraus sichert. Für diese Position bedarf, Read More

Das neue Jahr wird traditionsgemäß mit Silvesterraketen und Feuerwerkskörpern begrüßt, um die bösen Geister zu vertreiben. Bei bösen Geistern in Kriegs-, Krisen- und Konfliktgebieten handelt es sich zumeist um aus dem Hinterhalt agierenden Gegner. Um diese zu vertreiben ist zumeist „MEHR“ notwendig. Dies wird durch „Fixed Wings“ der Luftwaffen oder „Rotary Wings“ des Heeres, Read More

Die italienischen Kampfschwimmer des Comando Subacquei ed Incursori (COMSUBIN) zeigen eine Zugriffsoperation auf eine Bohrinsel. Dies ist neben der Wiederinbesitznahme eines Schiffes eine der Hauptaufgaben von Kampfschwimmern im maritimen Umfeld. Video: Marina Militare