… ist kein „Hip Hop Spruch“, sondern die kurze Bezeichnung für „High Altitude, High Opening“ – also hoch aus dem Flugzeug springen und hoch den Fallschirm öffnen. HaHo besagt das im Bundeswehr „Fact Sheet“ genannte Absetzen in Reiseflughöhe. HaHo ist eines der verdeckten Absetzverfahren, in dem die Kampfschwimmerschüler ausgebildet werden, denn jeder Kampfschwimmer ist ein, Read More

Jeder, der seinen Dienst in der Bundeswehr geleistet hat, kennt sie: TOP GUN Momente! Zumeist sind diese, wenn ein Auftrag erledigt, eine Übung beendet oder die Rückkehr mit „Heimatumdrehungen“ ansteht. Oft ist dieser, so wie auf dem Bild mit dem Sonnen Auf- oder Untergang – dem sogenannten Büchsenlicht – verbunden und birgt eine besondere, Read More

Abgesehen davon, dass er Kampfschwimmer, Kommandosoldat oder GSG9 Beamter sein muss, denn nur diese sind „TIER ONE“, vereinen sie unterschiedliche Fähigkeiten: Grundlegende Fähigkeit auf dem Gefechtsfeld ist die Fähigkeit zu schießen, sich bewegen, zu kommunizieren und in einem Team zusammenzuarbeiten. Ein Operator versteht und beherrscht diese Grundlagen voll. Darüber hinaus kennt und beherrscht er, Read More

Jedes Jahr, welch Überraschung, gilt es zu Weihnachten das beste Geschenk für seinen Partner zu finden. Dass ein Paar Socken durchaus OK sind, zeigt sich, wenn sie als Beiwerk zu folgenden„auf die letzte Sekunde Geschenken“ gehören.

Jeder kennt sie, die Hochglanz Werbeaufnahmen, die zumeist Luftfahrzeugbesatzungen der Marineflieger in ihrem „Büro“ zeigen. Manchmal werden diese Momenten oder Stimmungen auch zur Weiterverpflichtung genutzt und Formulare bei eben solcher emotionaler Lage auf dem Achterdeck beispielsweise einer Fregatte ausgegeben. Dass diese Momente, in der sich die Natur von ihrer schönsten Seite zeigt, bei den, Read More

Jeder Kampfschwimmer ist ausgebildeter „Freifaller“. Luftlandeeinsatzverfahren sind nicht nur spektakuläre Absetzmethoden von militärischen Spezialeinheiten, sondern auch ein gern genutztes Mittel um die „Operators“ punktgenau und sicher zu verbringen. Für die Kampfschwimmer gibt es unterschiedliche Methoden der Absetzung, dazu zählen zum Beispiel Fast Ropeing, Repelling, der automatische sowie der hier zu sehende manuelle Fallschirmsprung. Besonderheit:, Read More

„Das Team bedeutet alles. Ich vertraue mein Leben meinem Buddy an, mein Buddy vertraut sein Leben mir an“, erzählt der Kampfschwimmer-Ausbildner in diesem tollen Bundeswehr-Video, das zeigt wie Kampfschwimmer für die Aufnahme durch ein U-Boot trainiert werden. Die ganze Geschichte zum Video gibt es HIER auf Wir.Dienen.Deutschland.de

Sommer wird es, die Strände füllen sich. Die Voyeure kommen da ganz gut zum Gucken. In der Bucht von Eckenförde allerdings schauen sie eher auf des Wasser in der Bucht, da vergnügen sich ein paar Kampfschwimmer mit einem Schiff und machen VBSS …

Ein Kampfschwimmer in seinem Element. Der Wechsel vom lungenautomatischen Regenerierungsgerät (LAR) V auf das „LAR V Advanced“ ist nicht nur eine symbolische Verbesserung sondern ein entschiedener Schritt zur militärischen Taucherausrüstung des 21. Jahrhunderts. Das LAR V Advanced verbessert das militärische Tauchen im Bereich der Wasserlage, des Tragekomforts und bietet erstmals die Möglichkeit zur Integration, Read More

KSA.DE: Herr Kapitän zur See Mathesius, am 1. April feiert die Kampfschwimmerkompanie ihren 50. Geburtstag. Sie sind seit über zwanzig Jahren aktiver Kampfschwimmer und haben neben den Verwendungen in der Kampfschwimmerkompanie als Zug-/Teamführer und Kompaniechef, als stellvertretender Kommandeur der Waffentauchergruppe und als stellvertretender Kommandeur und Kommandeur der Spezialisierten Einsatzkräfte Marine sowie in Ihren Verwendungen, Read More