Special Reconnaissance – Spezialaufklärung

Einsätze zur Gewinnung von spezifischen, klar definierten und zeitkritischen Informationen mit strategischer und operativer Bedeutung. Beispiele für maritime Spezialaufklärung sind: Die Aufklärung von Hafenanlagen. Die Kampfschwimmer dringen dazu tauchend und vom Gegner unbemerkt in Häfen ein. Das Erkunden von Vorstränden, bei dem sie Informationen über die Beschaffenheit der Stände und des Küstenabschnitts sammeln. Oder die Aufklärung im Hinterland in dem sie sich tauchend oder schwimmend an die Küste annähern, das Hinterland erkunden um mögliche Gefahren zu entdecken und die eigenen Kräfte zu warnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.