Die terroristische Gefahr, die mannigfaltig von Gruppen wie DAESCH (IS) – nicht nur für Europa – ausgeht, ist auch von argen Kritikern schwer zu leugnen. Wie ist diesem Terror aber entgegen zu treten? Die Antwort: Rekrutierung von geeignetem Personal. Massive, fundierte Ausbildung. Befähigung durch notwendige und in Anzahl ausreichende Ausrüstung. Training, Training, Training! Einen kleinen Einblick, Read More

Wer sitzt sonst schon in einem Flugzeug, die Tauchflossen an den Füssen? Jemand, der nicht über Land abgesetzt wird. Ins Wasser geht der Fall. Hier üben Soldaten des Jagdkommandos diesen Sprung. Die Spezialkräfte des Bundesheeres haben eigene, spezialisierte Kampfschwimmer. Der Mann im Bild vorne hat den Fallschirm auf den Rück geschnallt, das Kreislauftauchgerät auf, Read More

Das „Schießen“ von Selfies ist mittlerweile zur Normalität geworden. Originelle Gruppenfoto erregen jedoch immer noch mehr Aufsehen. So posieren niederländische Kampfschwimmer für selbiges und bieten damit einen kleinen Einblick in die Verbringung in den Einsatzraum durch U-Boote. Aber diese Art des Transports ist nicht neu. So wurden italienische Torpedoreiter bereits im Zweiten Weltkrieg per U-Boot verbracht. Dabei, Read More

In einem ihrer jüngsten Rekrutierungsvideos zeigt die US NAVY die Einbindung ihrer Kampfschwimmereinheit – der Navy SEALs – in die vernetzte Operationsführung. Die SEALs werden hier im Bereich der Special Reconnaissance (SR) eingesetzt. SR ist neben Direct Action (DA) und Military Assistance (MA), eine der drei Fähigkeiten, die eine Einheit abdecken muss, um im NATO Rahmen, Read More

Aufklärung des Vorstrands, des Strands und des Hinterlands ist einer der klassischen Einsätze der Kampfschwimmer. Die Aufklärung des Bereichs des Vorstrand, zur Erstellung des Unterwasserbildes, übernehmen in Australien Minentaucher. Dabei nutzen sie Drohnen und werden demnächst durch die ersten Minentaucherinnen verstärkt. HIER geht es zur Reportage, die die australischen Minentaucher bei der Arbeit zeigt. 

Um eine besondere Art „Post“ handelt es sich bei diesem Bild. Zugestellt wird sie durch zwei russische Kampfschwimmer. Ein seltener Anblick, der als Teil einer Bildstrecke über die russischen maritimen Spezialkräfte berichtet. Die eingesetzten Taucher simulieren die Anbringung einer Sprengladung an einen Schiffsrumpf. Dem aufmerksamen Betrachter klar: eine solche Ladung kann kein ganzes Schiff, Read More

qK933ByF

Die Korps Commandotroepen (KCT) sind die Special Forces des niederländischen Heeres. Diese beeindruckende Dokumentation zeigt sie im Einsatz in Afghanistan und bei ihrem sehr intensiven Kampftraining.

Wasser hat zwar keine Balken – aber doch Wände! Schiffswände. Und daher muss ihr Erklimmen geübt werden, erst recht unter Annahme, dass die Schiffsbesatzung das verhindern möchte. Dies hat auch einen Fachbegriff und wird „Opposed Boarding“ genannt. Aufgrund der hohen Gefahr und des Risikos, die dabei eingegangen werde, fällt es in die Zuständigkeit von, Read More

Der britisch Special Boat Service (SBS) ist, neben dem großen Bruder SAS (Special Air Service), dem SRR (Special Reconnaissance Regiment) und deren Unterstützer SFSG (Special Forces Support Group) die kleinste aber dafür maritime Spezialeinheit. Im SBS finden sich die britischen Kampfschwimmer mit ihre Mini-U-Booten und Bootseinheiten wieder. Es sind nur wenige Einsätze des SBS, Read More

Wenn man wissen will, was Kampfschwimmer tun, kann man sich auch international umsehen. Dieses Video zeigt einen schönen Durchschnitt durch die Arbeit der U.S. Navy SEALs.